Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

    Sag' mal was

    Mit ihrem Programm Sag' mal was förderte die Baden-Württemberg Stiftung die frühe Mehrsprachigkeit von Kindern.

    Sag' mal was - Die Projekte

    Das Programm umfasste zahlreiche Initiativen und Projekte, die sich mit sprachlicher Bildung von Kleinkindern auseinandersetzten.

Abschlussveranstaltung von Sag' mal was

Die Fachtagung „Impulse. Sprache bilden. Gestern – heute – morgen“ der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg am 17. Juni 2021 ist abgesagt.

Nach einer kritischen Beleuchtung der aktuellen Lage und nach Maßgabe der im Juni geltenden Bestimmungen durch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes ist es uns leider nicht möglich, die geplante Veranstaltung durchzuführen.

Weitere Informationen

 

 

Meilensteine aus 18 Jahren Sag' mal was

Die Baden-Württemberg Stiftung setzte seit 2002 zahlreiche Projekte zur sprachlichen Bildung von Kindern unter der Dachmarke „Sag' mal was“ um. Das Programm endete im Jahr 2020. Über 18 Jahre hinweg wurden 36,3 Millionen Euro in Sprachförderung und Sprachbildung investiert.

Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen aus der Praxis, wurde das Programm kontinuierlich weiterentwickelt und neue Initiativen angestoßen.

Die wesentlichen Meilensteine und ein Überblick der Projekte wurden nun in der Abschlussbroschüre zum Programm SAG‘ MAL WAS 2002-2020 veröffentlicht.

Buchpublikation erschienen

Wie kann sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren unterstützt werden? Welche Chance bietet die Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren dabei? Diesen Fragestellungen widmet sich das Buch „Sag‘ mal was – Sprachentwicklung und Mehrsprachigkeit in Kinder- und Familienzentren stärken“. Es enthält neben wissenschaftlichen Erkenntnissen und Ergebnissen einen reich bebilderten Praxisteil mit Beispielen aus dem gleichnamigen Projekt der Baden-Württemberg Stiftung.

Weitere Informationen