Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

2017

Kammermeyer, G., King, S., Roux, S., Metz, A., Leber, A., Lämmerhirt, A., Papillion-Piller, A. & Goebel, P. (2017). Mit Kindern im Gespräch. Strategien zur Sprachbildung und Sprachförderung von Kleinkindern in Kindertageseinrichtungen (2. Auflage). Augsburg: Auer.

Kammermeyer, G., King S., Goebel, P., Lämmerhirt, A., Leber, A., Metz, A., Papillion-Piller, A. & Roux, S. (2017). Mit Kindern im Gespräch. Strategien zur Sprachbildung und Sprachförderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Augsburg: Auer.

Kammermeyer, G., Goebel, P., King, S., Lämmerhirt, A., Leber, A., Metz, A., Papillion-Piller, A. & Roux, S. (2017). Mit Kindern im Gespräch. Strategien zur Sprachbildung und Sprachförderung von Kindern in der Grundschule. Augsburg: Auer.

2014

Baden-Württemberg Stiftung (2014). Sag' mal was – Sprachliche Bildung für Kleinkinder. Sprachförderansätze: Erfahrungen und Reflexionen. Tübingen: Francke.

Baden-Württemberg Stiftung (2014). Sprache macht Spaß. Spracherwerb und Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege. Curriculare Grundlage. Stuttgart: BW Stiftung. Download PDF

Ricart Brede, J. (2014). Vorschulische Sprachfördersituationen. Ein aufbereiteter und kommentierter Transkriptband aus dem Projektkontext von „Sag‘ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“. Reihe: Berichte und Materialien www.daz-portal.de, Band 2. Download PDF

2011

Baden-Württemberg Stiftung (2011). „Sag' mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“.  Tübingen: Francke.  

Best, P., Laier, M., Jampert, K., Sens, A. & Leuckefeld, K. (2011). Dialoge mit Kindern führen. Die Sprache der Kinder im dritten Lebensjahr beobachten, entdecken und anregen. Herausgegeben von der Baden-Württemberg Stiftung. Berlin, Weimar: verlag das netz.

Patzelt, D. (2011). Sprache und Intelligenz bei Vorschulkindern – Entwicklungszusammenhänge im Kontext von Sprachfördermaßnahmen (Dissertation). Ravensburg. Download PDF

Ricart Brede, J. (2011). Videobasierte Qualitätsanalyse vorschulischer Sprachfördersituationen.
Inauguraldissertation an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Freiburg: Fillibach.

Schulz, P. & Tracy, R. (2011). LiSe-DaZ – Linguistische Sprachstandserhebung – Deutsch als Zweitsprache. Göttingen: Hogrefe.

2010

Gasteiger-Klicpera, B., Knapp, W. & Kucharz, D. (unter Mitarbeit von D. Patzelt, J. Ricart Brede, B. M. Schmidt, Vomhof, B.) (2010). Abschlussbericht der Wissenschaftlichen Begleitung des Programms „Sag ́ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“. Pädagogische Hochschule Weingarten. Download PDF

Kaltenbacher, E. (2010). Zur Problematik der Evaluation von Sprachfördermaßnahmen. In N. Hahn & T. Roelcke (Hrsg.), Grenzen überwinden mit Deutsch. 37. Jahrestagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (S. 163-177). Göttingen: Universitätsverlag. Download PDF

Ricart Brede, J., Knapp, W., Gasteiger Klicpera, B., Kucharz, D. (2010). Die Entwicklung von Beobachtungssystemen in der videobasierten Forschung am Beispiel von Qualitätsanalysen vorschulischer Sprachfördereinheiten. In: Aguado, K., Schramm, K., Vollmer, H.J. (Hrsg.): Fremdsprachliches Handeln beobachten, messen, evaluieren (S. 257-275). Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang.

Roos, J., Polotzek, S. & Schöler, H. (2010). Unmittelbare und längerfristige Wirkungen von Sprachförderungen in Mannheim und Heidelberg. Evaluationsstudie zur Sprachförderung von Vorschulkindern. Wissenschaftliche Begleitung der Sprachfördermaßnahmen im Programm „Sag’ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“ (Abschlussbericht). Download PDF

Schöler, H. & Roos, J. (2010). Ergebnisse einer Evaluation von Sprachfördermaßnahmen in Mannheimer und Heidelberger Kitas. In K. Fröhlich-Gildhoff, I. Nentwig-Gesemann, I. & P. Strehmel (Hrsg.), Forschung in der Frühpädagogik III. Schwerpunkt: Sprachentwicklung und Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen (S. 35-74). Freiburg: FEL.

2009

Knapp, W., Ricart Brede, J., Gasteiger Klicpera, B., Kucharz, D. (2009). Sprachliche Förderung von Kindern im Vorschulalter – Eine exemplarische Videoanalyse. In: Schramm, K., Schroeder, C. (Hrsg.): Empirische Zugänge zu Spracherwerb und Sprachförderung in Deutsch als Zweitsprache (S. 157-184). Münster u.a.: Waxmann. 

Kucharz, D., Uemminghaus, M., Gasteiger-Klicpera, B., Knapp, W. (2009). Zielsetzung, Konzeptualisierung und Umsetzung von Sprachförderung im Kindergarten aus der Sicht von Erzieherinnen: Ergebnisse von Leitfaden-Interviews. In: Zeitschrift für Grundschulforschung. Bildung im Elementar- und Primarbereich, 2(2), 27-41.

2008

Hofmann, N., Polotzek, S. Roos, J. & Schöler, H. (2008). Sprachförderung im Vorschulalter – Evaluation dreier Sprachförderkonzepte. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung Heft 3-2008, 291-300. Download PDF

Knapp, W., Ricart Brede, J., Gasteiger Klicpera, B., Kucharz, D., Vomhof, B., Patzelt, D. (2008). Videogestützte Analyse von inszenierten Sprachlernsituationen im Vorschulalter. In: Ahrenholz, B. (Hrsg.): Zweitspracherwerb. Diagnosen, Verläufe, Voraussetzungen (S. 279-298). Freiburg i. B.: Fillibach.

Polotzek, S., Hofmann, N., Roos, J. & Schöler, H. (2008). Wirkungen der vorschulischen Sprachförderungen in Mannheim und Heidelberg auf die schulischen Leistungen am Ende der 1. Klasse. Download PDF

 

2007

Hasselbach, P., Schakib-Ekbatan, K., Roos, J. & Schöler, H. (2007). Die Bewertung der Sprachfördermaßnahmen aus der Sicht der Förderkräfte − Interviews. Bericht Nr. 2. EVAS Evaluationsstudie zur Sprachförderung von Vorschulkindern Wissenschaftliche Begleitung der Sprachfördermaßnahmen im Programm‚ Sag’ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder’ im Auftrag der Landesstiftung. Download PDF

Landesstiftung Baden-Württemberg (2007). „Frühe Mehrsprachigkeit: Mythen – Risiken – Chancen“. Dokumentation zum Kongress am 5. Und 6. Oktober 2006 in Mannheim. Stuttgart: Landesstiftung Baden-Württemberg.

Schakib-Ekbatan, K., Hasselbach, P, Roos, J. & Schöler, H. (2007). Die Wirksamkeit der Sprachförderungen in Mannheim und Heidelberg auf die Sprachentwicklung im letzten Kindergartenjahr. Bericht Nr. 3. EVAS Evaluationsstudie zur Sprachförderung von Vorschulkindern Wissenschaftliche Begleitung der Sprachfördermaßnahmen im Programm ‚Sag’ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder’ im Auftrag der Landesstiftung. Download PDF

Vomhof, B., Kucharz, D., Gasteiger Klicpera, B., Knapp, W., Patzelt, D. (2007). Qualität von Sprachförderung für Vorschulkinder. In: Hanke, P., Möller, K. (Hrsg.): Tagungsband der DGfE-Tagung Kommission Grundschulforschung in Münster 2006. Wiesbaden: VS-Verlag. Download PDF

2006

Knapp, W., Vomhof, B., Gasteiger-Klicpera, B., Kucharz, D. (2006). Sprachförderung für Vorschulkinder – Bericht über die Anlage eines Forschungsprojektes. In: Ahrenholz, B. (Hrsg.): Kinder mit Migrationshintergrund. Spracherwerb und Fördermöglichkeiten (S. 98-114). Freiburg i. B.: Fillibach.

Schakib-Ekbatan, K., Hasselbach, P., Roos, J. & Schöler, H. (2006). Ziele, Design, Auswahl der Untersuchungsgruppen und Ergebnisse der Prätests. Download PDF

Weber, A. & Potnar, C. (2006). Sag‘ mal was – Sprachförderung  für Vorschulkinder (Arbeitspapier der Landesstiftung Baden-Württemberg, Bildung, Nr. 2). Stuttgart: Landesstiftung.

ohne Jahresangabe

Neugebauer, U. & Schott, D. (o.J.). Neues in der Sprachförderung für Vorschulkinder. Erkenntnisse aus der Evaluation zur Qualifizierung von MultiplikatorInnen in der Sprachförderung. PDF

Rogge, K.-E., Schakib-Ekbatan, K., Hasselbach, P., Roos, J., Schöler, H. & Hofmann, N. (o.J.). Stellungnahme zur Methodik der Studie: "Evaluationsstudie zur Sprachförderung von Vorschulkindern (EVAS). PDF