Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Die Baden-Württemberg Stiftung bietet Schulungen zu den Themen Spracherwerb, Sprachverhalten und Sprachförderung sowie zum Einsatz der Förderdiagnostik LiSe-DaZ® an. Teilnehmen können interessierte Personen aus Baden-Württemberg. Die Schulungen werden inhaltlich vom Mannheimer Zentrum für Empirische Mehrsprachigkeitsforschung (MAZEM) konzipiert und durchgeführt. Die Baden-Württemberg Stiftung hat bisher knapp 230 Schulungstage zum Einsatz der Förderdiagnostik LiSe-DaZ® und zu den Themen Spracherwerb, Sprachverhalten und Sprachförderung finanziert. Seit Oktober 2011 haben nahezu 1.300 Teilnehmerinnen eine der Schulungen besucht.

Weitere Informationen zu den Schulungen und zur Anmeldung erhalten Sie auf den folgenden Seiten

oder beim

Landesinstitut für Schulentwicklung
Referat 32 - Elementar- und Primarbereich
Heilbronner Straße 172 · 70191 Stuttgart
Fon +49.711.66 42-32 12 · Fax +49.711.66 42-30 99
info.lisedaz@ls.kv.bwl.dewww. ls-bw.de

 

Befragung von Anwenderinnen und Anwendern zur Auswertung von LiSe-DaZ®

Die Auswertung von LiSe-DaZ® soll erleichtert und weniger zeitaufwendig werden. Im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung führt das Mannheimer Zentrum für empirische Mehrsprachigkeitsforschung (MAZEM) derzeit eine anonyme Befragung von Anwenderinnen und Anwendern durch. Denn um Ihnen eine bedarfsgerechte Unterstützung anbieten zu können, benötigen wir Ihre Rückmeldungen zu LiSe-DaZ®!

Wenn Sie LiSe-DaZ® kennen, in Ihrem beruflichen Alltag anwenden oder in Zukunft damit arbeiten möchten, freuen wir uns, wenn Sie den Online-Fragebogen ausfüllen. Es dauert 15 Minuten. Alle Teilnehmenden erhalten ein kleines Dankeschön.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zum Fragebogen